Dienstag, 29. November 2011

Eine neue Idee :)

Hallo ihr Lieben !

Da bei mir wieder die Schule meine Zeit sehr in Anspruch nimmt, (gefühlt schreibe ich in letzter Zeit 1000 Arbeiten :D ) komme ich leider nicht sehr viel zum Lesen, bzw zum schreiben von Buchrezensionen.

Deswegen ist mir eingefallen, dass ich vielleicht euch einfach immer Ende der Woche einen Wochenrückblick gebe. Da erzähle ich euch was bei mir los war, was ich gelesen habe bzw. gehört habe oder aber auch neu gekauft habe.
Ich hoffe ihr seit damit auch einverstanden, denn so kann ich euch auf dem laufendem halten und es ist mehr auf unserem Blog los.

Ich habe Das Tal-Der Fluch von Krystyna Kuhn gelesen. Trotzdem werde ich dazu keine Rezension schreiben, da es quasi der fünfte Teil einer Serie ist und ich glaube für die die den ersten Teil noch nicht gelesen haben, es zu viel verraten wird. Ich kann aber jedem empfehlen diese Reihe zu lesen, denn mich begeistert sie immer wieder und ich bin mit dem neuem Teil wieder total zufrieden :) Hier nochmal der Link zum ersten Teil : Das Tal; das Spiel von Krystyna Kuhn



Ich lade in nächster Zeit noch eine Rezension zu Hinter verzauberten Fenster von Cornelia Funke hoch. Mir hat auch dieses Buch sehr gut gefallen und für jeden der kleine süße Weihnachtgeschichten ab 8 Jahren mag, ist dass auf jeden Fall genau das richtige zu dieser Jahreszeit.





Auch habe ich das Buch "Sieben Minuten nach Mitternacht" von Siobhan Dowd und Patrick Ness gelesen. Ob dazu noch eine Rezension folgt, bin ich mir nicht sicher. Es gibt schon so viele Rezensionen dazu und ich bin mir selber noch nicht sicher ob mir das Buch wirklich gefallen hat. Ich bin ehrlich ich finde das Buch war irgendwie ziemlich merkwürdig. Am Ende war es zwar traurig, aber zu erwarten.






Nun lese ich den zweiten Fall von Kate Buckholder und zwar "Blutige Stille" von Linda Castillo. Bis jetzt gefällt es mir echt gut, es fängt wieder genauso spannend an wie beim ersten Teil. Mal sehen ob mir diesmal die Ermittlung nicht wieder zu langatmig wird. Zu dem Buch wird es denke aber auf jeden Fall eine Rezension geben ! :)
Zurzeit höre ich "Schmitz' Katze" von Ralf Schmitz. Es ist wirklich sehr lustig, obwohl ich keine Katze habe. Ich empfehle es nicht im Zug oder im Bus zu hören, weil ich mich heute glaube richtig blamiert habe als ich laut lachen musste und es einfach nicht mehr aufhalten konnte. Auch dazu wird es denke ich ein kurzes Fazit geben.
                       

  
Also ihr Lieben, ich hoffe ihr seit mit meiner Idee einverstanden :) Ganz liebe Grüße an euch.
Lisa-Marie

Kommentare:

  1. Klar bin ich schonma damit einverstanden...denn Schule geht ja vor :-)

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Schmitz' Katze auch immer im Bus gelesen und dabei ziemlich oft einen Lachanfall bekommen^^ Der wurde dann meistens noch durch die fassungslosen/empörten/amüsierten Blicke der Mitfahrer weiter angestachelt und einmal hab ich mich gar nicht mehr eingekriegt xD Aber so hatten die anderen wenigstens auch was zu lachen ;D

    AntwortenLöschen
  3. Blutige Stille ist schon so lange auf meiner Wunschliste. Hoffentlich komme ich noch dazu! Die Lesprobe war ja super spannend!

    LG,
    papillionis

    AntwortenLöschen